Was wäre wenn?

Ich nicht ausgewandert wäre! Nach nunmehr fast zehn Jahren ist es wohl berechtigt sich die Frage zu stellen: Was wäre, wenn der Uru-Guru nicht ausgewandert wäre? Nun dann wäre er in seinem Hamsterrad weiter gelaufen um das vom “Staat” gesetzte Plansoll zu erfüllen. Er hätte seinen zeitaufwendigen Job weiter gemacht. Wenig Schlaf, mehr als 12 Stunden Arbeit an sieben Tagen in Weiterlesen →